Kooperation Phytopharmaka

Menü

Deutscher Arzneimittel-Codex (DAC)

Der DAC wird von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände e. V. (ABDA) seit 1967 herausgegeben und stellt ein Ergänzungsbuch zu den amtlichen Arzneibüchern (Ph. Eur. und DAB) dar. In Form von Monographien werden darin Qualitätsanforderungen für Arzneistoffe festgelegt, die von den amtlichen Arzneibüchern nicht oder noch nicht abgedeckt werden. Somit schließt der DAC eine Qualitätslücke und ist für die Arznei­mittelhersteller eine wichtige Quelle von Prüfungsvorschriften. Es sind heute 83 Mono­graphien pflanzlicher Drogen und Drogenzubereitungen enthalten (Ausgabe 2016).